Bis heute die schönste…

…Liebeserklärung für den Valentinstag hat heute morgen mein Arbeitskollege gemacht. Wir, temporäre Fahrgemeinschaft, unterwegs zur Arbeit. Ich sagte, was er denn seiner Frau zum Valentinstag geschenkt hätte. „Ups, da habe ich ja gar nicht dran gedacht!“ ließ es ihn erschaudern. Aber Gottseidank stand seine Frau ja noch mit ihrem Kleinwagen auf der Linksabbiegerspur vor der selben Ampel wie wir. Sie war gerade dabei, den Sohn zur Schule zu bringen. Also, Kollege Fenster runter, Sohn signalisiert, er solle das Gleiche machen, und dann durch die beiden geöffneten Fenster seiner Frau quer über die Kreuzung zugebrüllt: „Alles Gute zum Valentinstag!!!“.
Romantik pur.

Kommentar verfassen