Bills Sprachrohr

Bill Kaulitz von Tokio Hotel hat es ja übelst erwischt. Eine Woche muss er jetzt seine Stimmbänder schonen. Damit die Heilung nicht gefährdet wird, soll er gar nicht oder nur ganz wenig sprechen. Und da ich ja ein großer Fan und guter Freund von Bill bin, habe ich mich nach Absprache mit ihm direkt bereit erklärt, mein Blog als sein Sprachrohr zur Verfügung zu stellen. Also, liebe Fans, wenn Bill was zu sagen hat, hört Ihr es zuerst hier. Und nun weiter im Programm.

One Comment

  1. Pingback: schmollo.de » Blog Archive » War nur Spaß.

Kommentar verfassen