Im Westen nichts Neues

Tja, was soll ich sagen? Persönlich gibt es eigentlich nichts Neues. Halt. Doch, gestern waren wir das erste Mal in einem „Pärchenkegelclub“. War schön. Natürlich geht das da nicht so ab, wie wenn nur die Jungs kegeln, aber es war ein wirklich netter Abend. Heute wollten wir eigentlich das Wochenende mit einem Spaziergang durch die Sauerländer Wälder abschließen, aber da machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Immer wieder Schauer, nur unterbrochen von kurzem Sonnenschein. Da macht Wandern keinen Spaß. Also, fix die Bude durchgesaugt, lecker Wildschweingulasch gefuttert, und dann mit Karacho auf die Couch. Vielleicht wird heute Nachmittag noch das eine oder andere Spiel gezockt, aber das sollte es auch schon gewesen sein. Ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Wochenende.

2 Comments

Kommentar verfassen