Zwei Möglichkeiten

Folgende Ausgangssituation: Man trifft sich Sonntags um 11 Uhr, um das diesjährige Straßenfest zu planen. 8 junge Männer sitzen bei uns in der Küche. 1 Kasten Bier war mir etwas zu knapp, deswegen hatte ich am Samstag noch vorsorglich fix einen dazugekauft. So, die Besprechung war nach gut einer halben Stunde gegessen, sprich: alle Aufgaben wurden verteilt und der Schlachtplan war erstellt. Jetzt wiederum gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Jeder geht nach der Besprechung schön artig zu seiner Liebsten nach Hause und genießt das Sonntägliche Mittagessen. Man genügt sich mit zwei Fläschchen Bier, da ja sonst wirklich der ganze Tag im Eimer ist. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Familie und den 20.15 Uhr Film bekommt man auch noch mit. Und am Montagmorgen ist man überhaupt nicht gerädert, da man ja ausreichend Schlaf hatte.
  2. genau das Gegenteil von Möglichkeit 1

Naja, wenigstens habe ich das Bier nicht umsonst gekauft.

4 Comments

  1. 1 kasten Bier hat 11 Flaschen x2 /8 sind etwas mehr als 2 Flaschen Bier pro Person???
    wenn das für den ganzen Tag gereicht hat, und für einen geräderten Morgen danach, hab ihr Euch letztes mal was aus Holland mitgebracht???

  2. Hasi, bei uns hat der Kasten 24 Flaschen. Und zwei Jungs haben wegen Nachwehen vom Vortag nur Wasser getrunken.

  3. @Kasten: NBC kann nur 6x 11er Kästen im Kofferraum aufnehmen.

    @Waaser: Lebenswasser???

Kommentar verfassen