Die Last mit den Favicons

Früher habe ich die Dinger ja belächelt. Hielt Favicons für eine Spielerei. Warum sollte man im Browser links neben der URL noch ein Bildchen haben?
Aber das änderte sich schnell. Denn seitdem ich die Lesezeichen-Symbolleiste für mich entdeckt habe, kommen da eigentlich nur Seiten rein, die auch ein Favicon haben.

favicons

Ansonsten wird es nämlich unübersichtlich, oder man hat eine ellenlange Seitenbeschreibung da stehen, die unnötig viel Platz verschwendet.

Deswegen mein Aufruf: Sofern noch nicht getan, baut endlich Facivons in Eure Seiten! Sonst bookmarke ich Euch nämlich nicht.*

* interessiert wahrscheinlich sowieso keinen ;-)

8 Comments

  1. "Denn seitdem ich die Lesezeichen-Symbolleiste für mich entdeckt habe"

    Willkommen im neuen Jahrhundert… :mrgreen:

    Ausserdem sollte jede seite mittlerweile ein Touch icon haben 😛

  2. hmmmm… liegts an meiner erkältung oder sehe ich bei dir das beetlefun-logo nicht???

    hat der briefträger dir das nocht nicht zugestellt mit den forumsbeiträgen der letzten monate???

  3. @ Rob: Einfach die Beschreibung in den Eigenschaften löschen
    @ Florian: das Icon ist weiter rechts
    @ Olli: hab ja nicht geschrieben, wann ich die für mich entdeckt habe 🙄
    Twitter: schmollo

  4. ach, quasi direkt bevor rechts der bildschirm endet…. wir haben ja noch eine hohe priorität bei dir… in ein paar wochen sind wir soweit abgerutscht das olaf nach rechts scrollen muss um uns zu sehen 😉 hinter den schmuddelseiten… 🙁 🙁 🙁

Kommentar verfassen