Taube als Datenspediteur

Wie Ihr ja vermutlich wisst, sind wir hier bei uns internetverbindungstechnisch im absoluten Niemandsland.

Dieses soll sich aber bis April kommenden Jahres ändern, sofern es sich bei der Ankündigung nicht um leere Wahlversprechen im Kommunalwahlkampf handelt. (Ich weiß noch genau, wer sich DSL auf seine Wahlfahne geschrieben hat, und bis April vergesse ich nicht … 😉 )

Bis dahin hätte ich eine Idee, wie Ihr mir größere Datenmengen zukommen lassen könnt:

Brieftaube in Südafrika schneller als Breitband

Und wenn der Download beendet ist, hat man direkt was Schickes zum Grillen. 😉

2 Comments

  1. für den download der Brieftaube brauchst du aber ne pump-action, und wer nicht trifft bekommt auch keinen download 👿

Kommentar verfassen