Mein alter Freund Murphy mal wieder

Heute war ich mal wieder spät dran. Und für so einen Fall hat man mir eine Abkürzung gebaut, die eigentlich sonst nur Anlieger nutzen dürfen. Nun ja, ich hatte das Anliegen, rechtzeitig zur Arbeit zu erscheinen, also war ich nur Nutzung autorisiert.

Allerdings hat diese Abkürzung einen klitzekleinen Haken: Auf ca. 50 Meter hat die Straße ein gefühltes Gefälle von 45% bei einer Straßenbreite von 2 Metern. Rechts und Links unbefestigter Rand mit direkt anschließender dichten Waldbepflanzung.

So, und hier kommt mein alter Freund Murphy ins Spiel. Was glaubt Ihr, wo mir auf den 28 Kilometern Weg zur Arbeit die meisten Autos entgegenkommen? Nein, auf der gut ausgebauten Kreisstraße macht das doch gar keinen Spaß. Natürlich müssen sie mir auf der Waldabfahrt entgegenkommen. Wenn sich da zwei Autos entgegenkommen, passen so gerade zwei Lamborghinis nebeneinander. Allerdings hochkant auf der Seite. Wenn dann noch die Straße nass vom Regen ist und der Dreck vom unbefestigten Seitenrand auf die Straße gespült worden ist,  macht Bremsen richtig Spaß.

Morgen werde ich dann mal versuchen, pünktlich los zu fahren. :grin:

One Comment

  1. wenn 2 Lambos hochkannt passen, dann passen 2 I-go`s doch locker nebeneinander. 😛
    du darfst den I-go nur nicht hochkannt stellen

Kommentar verfassen