Haushaltstip: gefrorenes Grillfleisch

Wenn man einen Beutel mit Schwenksteaks grillen möchte, diesen aber bis kurz vor Grillanfang in der Tiefkühltruhe vergisst, kann man getrost den gefrorenen Klumpen direkt auf den Grill legen und mit leichten Rollbewegungen abwarten, bis sich die einzelnen Steaks lösen. Diese muss man dann nur noch von der anderen Seite kurz weitergrillen und fertig ist ein leckeres Stückchen Fleisch. Dieses wiederholt man, bis sich der Klumpen von Fussballgröße bis hin zum Tennisball (also das letzte Steak) dezimiert hat. Guten Appetit!

One Comment

Kommentar verfassen