Infoveranstaltung „DSL in Lichtringhausen und Neuenhof“

Die Stadt Attendorn und die Telekom Deutschland GmbH führen am Mittwoch, dem 1. September 2010, um 18.00 Uhr in der Schützenhalle Lichtringhausen eine Informationsveranstaltung zum Thema „DSL-Versorgung“ durch.

Der „DSL-Ausbau in den Ortschaften Lichtringhausen, Neuenhof und Windhausen“ wird bald abgeschlossen sein.

Wie bereits im Juni angekündigt, sollen die Bürgerinnen und Bürger in einer Informationsveranstaltung über den Fortschritt des Ausbaus, die zukünftigen Angebote, Nutzungsmöglichkeiten und zur Verfügung stehenden Bandbreiten informiert werden.

Hierzu lädt die Stadt Attendorn gemeinsam mit der Telekom alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 1. September in die Lichtringhauser Schützenhalle ein.

[via]

2 Comments

  1. Attendorn und die Telekom gemeinsam. Na das kann ja was werden….

    Warum reden die darüber und klemmen euch nicht einfach an wenn sie soweit sind, ich wittere hier einen Skandal!

    Wer weiß was euch auf der Infoveranstaltung erzählt wird..

    „Nach langer Prüfung haben wir festgestellt, das ein DSL Ausbau hier nicht möglich ist, wenn Sie DSL haben möchten ziehen Sie bitte um…“

  2. Das habe ich mich auch gefragt.

    Es geht meiner Meinung darum, dass sich alle mit der Telekom binden, da die ja auch die Leitungen gelegt haben. Sprich, keiner zu Drittanbietern geht.

    Gut, die Stadt hat die Mittel aus dem Konjunkturpaket bewilligt. Einen anderen Grund sehe ich nicht, warum sie der Veranstaltung beiwohnt.
    Twitter: schmollo

Kommentar verfassen