Binge Watching

Binge Watching: Hierbei handelt es sich um einen kulturellen Trend, welcher insbesondere durch die steigende Popularität und Verfügbarkeit von Video-on-Demand-Angeboten begünstigt wird, da dies dem Zuschauer ermöglicht, Videomaterial jederzeit auf Anfrage über einen Stream anzuschauen. Im Gegensatz zum linearen Fernsehen, bei dem das Programm durch den Fernsehsender vorgegeben wird und typischerweise die Folgen einer Staffel über mehrere Monate verteilt sind, können bei Video-on-Demand-Angeboten mehrere Folgen hintereinander angeschaut werden. (wikipedia)

Heute wird wohl wieder so ein Binge Watching Abend sein. Morgen früh eigentlich nichts vor, Wetter auch nicht so dolle und diese Woche haben wir die ersten 5 Folgen von „Orange Is The New Black“ auf Netflix angefangen. Also, wieder bis in die Puppen vor der Flimmerkiste. Tolle Serie bis jetzt und wir sind schon ziemlich gespannt, wie es weiter geht.

Kommentar verfassen