Pan

Zuerst mal ein freundliches Hallo in die Runde. Ja, hier ist lange nichts mehr geschrieben worden und ja, man wird heutzutage vom schnellen Inhalteverteilen auf Facebook sehr oft abgehalten. Aber ich verspreche Besserung.

Anfangen möchte ich mit einem Film, den wir gestern im Kino gesehen haben. Es war das klassische Popcorn Kino schlechthin. Die alte Geschichte von Peter Pan in einer Version die erzählt, wie alles begann. Es war wie gesagt eine gute Unterhaltung, mehr aber auch nicht. Es gab tolle Bilder, eine schlüssige Story, ein bisschen Humor, Liebesgeschichte, Märchen und Krieg. Aber auch ruhige Momente. Aber der Moment, der mich total vom Sitz gefeuert hat, war der, als der böse Piratenkapitän Blackbeard mit seinem fliegenden Piratenschiff in die Mine fliegt und alle Kindersklaven singen in einem riesigen Chor den Nirvana Song „Smells Like Teen Spirit.“

Später gab es auch noch eine Version von Ramones „Blitzkrieg Bop“, die aber dann nicht mehr so überraschte.

Kommentar verfassen