“Spiel mich!” sagte das Piano.

Ein buntes Piano steht auf der Straße, auf dem steht “spiel mich” (play me).

Das ist der Moment, wo die Magie beginnt:

Was haben DJs heutzutage mit Musik zu tun?

Und genau deswegen stehe ich auf Gitarren und Schlagzeug.

Zum Vergleich und als Erklärung des Begriffs „DJ“ mal ein Video, wie es wirklich geht:

via

Tiny Sydney

Ein kurzer Tilt Shift Film von Filippo Rivetti. Macht Lust auf Urlaub und auf Sydney.

Tiny Sydney from Filippo Rivetti on Vimeo.

Eye of the Tiger auf einem Nadeldrucker

Wow. Das nerdigste, was wir damals mit einem Nadeldrucker geschafft haben, war mit Hilfe eines C64 und verschiedenfarbiger Durchschlagpapiere bunte Bilder auszudrucken.

Aber dass das Ding auch Musik kann, hätte ich nie gedacht.