Hyperlapse Cleaning

Sonntags gehts auch schon mal schneller mit dem Besen durch die Bude. 

Moscow Night Timelapse

Ich habe ja schon viele Timelapse Videos gesehen. Aber ich glaube, hier haben wir den König gefunden:

Moscow 2014 Timelapse/Hyperlapse von Kirill Neiezhmakov auf Vimeo.

Auf seinem Vimeo Kanal gibt es noch andere Sahnestückchen zu bewundern.

Pixies @ Primavera Sound in Barcelona

Es sind ja noch fast drei Stunden Zeit bis zum Halbfinale Brasilien : Deutschland.

Ich hätte da eine super Idee, wie man sich zumindest 1 Stunde und 22 Minuten die Zeit vertreiben kann: Pixies auf dem diesjährigen Primavera Sound Festival in Barcelona.  Immer noch laut, immer noch schnell, immer noch die geilste Band der Welt.

Phantom Flex4K @ Fire Department

- First footage from the new Phantom Flex4K – “Let me know when you see Fire” from Gregory Wilson on Vimeo.

Die Phantom Flex4K Kamera schafft 1000 fps bei 4K Auflösung. Was man damit für beeindruckende Bilder machen kann, zeigt das Video von einem Einsatz der Hebron und Glastonbury Fire Departments in Connecticut. Beeindruckend!

Die Jogis – “Wir, Pokal!”

Da ja gerade jeder dahergelaufene D-Promi einen WM Song veröffentlicht, hier mal ein wirklich ernstzunehmender Song von der besten Coverband der Welt.

DIE JOGIS aus’m Sauerland
„Wir, Pokal!”

Die Legende:
Vier Jahre nach ihrem offiziellen Abschied aus dem Showgeschäft trafen sich die Mitglieder der besten Coverband der Welt, „Die Juhnkes”, im Winter 2014 zufällig auf einem Bolzplatz in Plettenberg wieder. Nachdem sie Blutgrätschen, Fallrückzieher und Mario-Götze-Dribblings im Schnee geübt hatten, entstand in der Umkleidekabine bei einem alkoholhaltigen Warmgetränk in Erwartung eines heißen Fußballsommers die Idee, einen Song für die deutsche Nationalmannschaft zu schreiben. „Wir Poka!”, war geboren und damit der beste WM-Song der Welt. Eine Hommage an ein großartiges Team und ein supergeiles Fußball-Land.
Die Band: Peppi Juhnke, Hin- und Herbert Juhnke, Rob Stoner Juhnke und Mick Juhnke

„Wir, Pokal!”
Written & Composed by: Langenbach/Langenbach/Schirmeyer/Steiner
Performed by DIE JOGIS
Recorded and mixed in April 2014 at “Flojo Bambinis-Studio”
Produced by: Rob Stoner and Mick Juhnke

Quelle: Youtube